A 380 Lufthansa – DFB-Elf fliegt nach Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft wird heute mit dem neuen Lufthansa-Airbus A380 aus Südafrika nach Deutschland fliegen. Die WM 2010 ist zu Ende. Lufthansa ist Partner des DFBs und flog das Team kurz vor der WM schon Richtung Süden. Nun ist der A380 ohne Passagiere zurück geflogen und wird neben dem kompletten DFB-Team auch Journalisten und knapp 300 Touristen zurück nach Deutschland fliegen.

Foto: A 380 Lufthansa – DFB-Elf fliegt nach Hause

a380 der Lufthansa

Vom Flughafen O.R. Tambo in Johannesburg wird es heute um 20 Uhr nach Hause gehen, morgens um 6.35 Uhr wird man dann in Frankfurt am Main ankommen. Dann werden sich die Spieler alle in den wohlverdienten Urlaub begeben.

Durch diese Abflugzeit wird man allerdings das eine halbe Stunde später startende WM-Finale zwischen Spanien und den Niederlanden verpassen. Doch das wäre nicht schlimm, sagten einhellig die Fußballspieler.

Am 6. Juni flog man damals das erste Mal mit dem großen A380 aus von Frankfurt/Main nach Jo’burg.