Air Berlin mit neuer Flugstrecke nach Lappland

(NI) Die deutsche Airline Air Berlin wird ab Ende November 2010 bis zum Ende der Wintersaison das schwedische Skigebiet Arvidsjaur anfliegen. Wie von der Fluggesellschaft bekannt geben wurde, sollen die Flüge sowohl von Hannover als auch von Stuttgart aus angeboten werden. Wer auch von Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder München fliegen möchte, der kann den Zubringer für den Nonstop-Flug ab Hannover oder Stuttgart buchen.

Wer in der Wintersaison eine Schneegarantie haben möchte, der sollte den Flug nach Lappland nehmen und kann dort dem Skivergnügen nachgehen. Zusätzlich gibt es in der Region auch noch eine Vielzahl von Rentieren zu sehen, die ebenfalls die kalten Temperaturen lieben. Für alle Schneeliebhaber ist der Flug von Deutschland nach Lappland die ideale Lösung bei der Suche nach viel Schnee und der Möglichkeit des Skifahrens und einer eventuellen Übernachtung im Eishotel.

Da die Flüge nur zwei Mal in der Woche gehen werden, ist eine rechtzeitige Buchung bei Air Berlin empfehlenswert.