Airline Germanwings bekommt Auszeichnung für Werbespot

(BE) Die Fluggesellschaften müssen sich beim Preiskampf der Anbieter immer wieder etwas Neues einfallen lassen. Den Mitarbeitern der Airline Germanwings ist dies gelungen und erhielten dafür auch noch eine Auszeichnung.

Den „Goldenen Löwen“ bekam das Unternehmen, weil sie in einem eigens gedrehten Werbespot in ein Flugzeug der Konkurrenz gestiegen sind und witzige Sprechblasenschilder hochhielten. Geschrieben stand dort, mit welchen Missständen man sich bei der Konkurrenz abfinden müsste und das es bei der Airline Germanwings nicht so sei. Dort bekommt man nach Aussagen des Unternehmens bereits günstige Flüge und muss dafür nicht auf einen guten Service verzichten.

Auf den Schildern wird darauf hingewiesen, welche Nachteile es doch bei der Konkurrenz geben kann und dass man sich vielleicht doch für die Airline und den Service von Germanwings entscheiden sollte. Der Spot hat der Jury in Cannes so gut gefallen, dass er die Auszeichnung erhalten hat.
Und hier gibts das Video:

Quelle: www.airliners.de