Archiv für die Kategorie 'Flughäfen'

Jun 22 2013

So gelangen Wien-Touristen ins Stadtzentrum

Abgelegt unter Flughäfen

Wer Wien besucht, der wird nicht selten das Flugzeug wählen, um schnell in der schönen Stadt anzukommen – doch dann müssen Reisende vom Flughafen Wien ins Stadtzentrumkommen, um dort erst mal in ihr Hotel einzuchecken. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um das Zentrum Wiens zu erreichen.

Wien-AirportZum einen wäre da die günstige Schnellbahn, die den Weg vom Flughafen ins Zentrum überbrückt. Aber es gibt auch die Möglichkeit, mit dem Bus oder mit dem City Airport Train zu fahren. Der City Airport Train erreicht das Stadtzentrum in etwa einer Viertelstunde und ist damit sehr schnell. Am bequemsten ist es natürlich, ein Taxi zu nehmen. Ein Flughafentaxi, das allerdings reserviert werden muss, ist noch etwas günstiger als ein ganz normales Taxi.

Wien

Welches ist das beste Transportmittel?
Den Reisenden, die am Flughafen Wien ankommen, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um von dort in das Zentrum zu kommen. Dabei ist vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich, welches Transportmittel hier gewählt werden sollte. Pauschal lässt sich das auch schlecht sagen, denn bei der Wahl des Transportmittels kommt es auf die Ziele der Reisenden und auch auf den Geldbeutel an.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Jun 16 2013

Der Flughafen Wien

Abgelegt unter Flughäfen

Der bekannte Flughafen in Wien Schwechat, im Englischen Vienna International Airport genannt, belegt in der europäischen Rangliste den aktuellen Platz 21. Auf der Rangliste weltweit liegt der Flughafen Wien auf dem Platz 81. Die Rangliste wird am Passagieraufkommen gemessen. Laut dem Stand des ersten Halbjahres 2008 ist die AUA mit 49,9 % der Marktführer am Vienna Airport.

Arbeitsplätze am Flughafen Wien

Gegenwärtig sind am Wiener Flughafen etwa 18.000 Menschen beschäftigt, wovon ungefähr 4.050 in der Flughafen-Wien-Gruppe und weitere 6.000 bei den Fluggesellschaften angestellt sind. Die übrigen Arbeitsplätze verteilen sich auf die mehr als 200 ansässigen Unternehmen am Flughafen Wien. Diese bestehen aus Speditionen, dem öffentlichen Dienst sowie Gastronomie-Betrieben. Weiterhin zählen dazu auch Autovermietung, Dienstleistungsbetriebe, Transportunternehmen und Mineralölfirmen. Alles in allem, sind insgesamt 52.000 Arbeitsplätze in der österreichischen Wirtschaft vom Airport in Wien abhängig.

AUA

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Apr 04 2013

Urlaub in einer der schönsten Metropole der Welt

Abgelegt unter Flughäfen

New York zählt zu den aufregendsten Metropolen der Welt. Das liegt allein an dem Flair und den Sehenswürdigkeiten, die sich Besuchern im „Big Apple“ bieten. Fliegen nach New York nimmt noch nicht einmal neun Stunden in Anspruch, weshalb sich auch Kurztrips anbieten, um eine berauschende Sightseeing- und Shoppingtour zu erleben.

New York – faszinierende Skyline

New York, die Stadt, die am Hudson und East River liegt, hat schon jeden Gast verzaubert. Die gigantische Skyline, die von zahlreichen Wolkenkratzern bestimmt wird, ziert so manche Postkarte. Allein ein Spaziergang entlang der Fifth Avenue bringt die schönsten Bauwerke zum Vorschein. Erstes Anlaufziel ist das 443 Meter hohe Empire State Building, das Besuchern eine hervorragende Aussicht auf die Stadt und die Atlantikküste gewährt. Ebenso begehrt ist das Flatiron Building, das mit Terrakotta verkleidet ist und eine typische Keilform besitzt. Das Chrysler Building sollte nach Anbruch der Dunkelheit besucht werden, wenn das Gebäude eindrucksvoll beleuchtet wird. Ebenso imposant wirken die zahllosen Reklametafeln des Times Square, der die umliegenden Straßen taghell erleuchtet. Der fast 350 Hektar große Central Park gilt als grüne Lunge der Stadt und als beliebtes Ausflugsziel für Jogger und Radfahrer.

new-york

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Apr 04 2013

Flüge auf das Korallenarchipel Los Roques

Abgelegt unter Flughäfen

Korallenarchipel Los Roques
Im Karibischen Meer, ungefähr 170 km vor der Küste Venezuelas, liegt Los Roques. Die 42 Inseln des Archipels gehören zu Venezuela und formen eines der größten Korallenriffe weltweit. Seit 1972 ist Los Roques ein maritimer Nationalpark mit phantastischer Unterwasserwelt.

Ab Europa werden Flüge zur Hauptstadt Venezuelas angeboten. Am Flughafen Caracas starten kleine Flugzeuge zum Korallenarchipel, wo man auf der einzigen Asphaltpiste der Hauptinsel Gran Roque landet.
Besucher von Los Roques können sich auf ein umfangreiches Sportangebot freuen. An erster Stelle steht natürlich das Tauchen. Im ruhigen und kristallklarem Meer wird auch das Schwimmen und Schnorcheln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Stand Up Paddle eignet sich auf Los Roques ganz besonders um Mangrovenwälder und deren Bewohner aus nächster Nähe zu erkunden. Mit Segelbooten den Archipel zu erkunden ist besonders reizvoll und kann gleichzeitig mit Angeln kombiniert werden. Für Kitesurfer eignet sich die Insel Francisqui oder man verbindet das Kitesurfen mit einer Katamaran-Tour.

Gran Roque Venezeula 2012 402

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Nov 08 2012

Helgoland aus der Luft

Abgelegt unter Flughäfen

Die kleine Insel Helgoland liegt rund 60 km von Cuxhaven an der Elbmündung entfernt in der Nordsee. Viele Tagesbesucher aus Hamburg, Cuxhaven oder Büsum zieht es hierher, um die gute Luft und die Möglichkeiten für zollfreie Einkäufe zu nutzen. Auch große Kreuzfahrtschiffe kommen nach Helgoland, z. B. die MSC Lirica auf ihrer Route von Norwegen nach Schottland.

Viele der Tagesausflügler kommen dem Flieger – der kleine Flugplatz von Helgoland ist deshalb auch relativ viel frequentiert.

Bild

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Okt 05 2012

Wissenswertes über den Flugplatz Stuttgart

Abgelegt unter Flughäfen

Wer sich dafür entscheidet, seine Reise vom Flughafen Stuttgart aus anzutreten, ist einer von nahezu 9,6 Millionen Fluggästen, die bereits dieses Ansinnen hatten. Immerhin werden von diesem deutschen Flughafen Tag für Tag etwa 400 Starts und Landungen durchgeführt. Von hier aus kann jeder Fluggast bis zu 100 Flugziele ansteuern. Selbstverständlich ist es für jeden Gast möglich, sein Fahrzeug in dieser Zeit am Flughafen abzustellen. Grundsätzlich ist das Parken am Flughafen Stuttgart mit APS möglich.

Auch im Bereich der Luftfracht bietet der Flughafen Stuttgart viele, sehr umfangreiche Möglichkeiten an. Im Jahr 2011 wurden direkt vom Flughafen Stuttgart etwa 21.000 Tonnen an Luftfracht geflogen. Zusätzlich zu der Luftfracht kommt jedes Jahr auch der wichtige Bereich der Luftpost, für das Jahr 2011 waren das 10.000 Tonnen.

Flughafen Stuttgart

Foto: Der Flughafen von oben (Pressearchiv)

Weiterlesen »

Keine Kommentare

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »