Flughafen Berlin Brandenburg – das Tor zur Welt

Einen der größten Infrastrukturprojekte in Berlin/Brandenburg steht kurz vor dem Abschluss. Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wird am 3. Juni 2012 eröffnet.

Auf einem Gelände von 1470 ha, worin locker 2000 Fußballfelder Platz haben, entsteht das neue Tor zu einer der angesagtesten Metropolen der Welt. Der Airport lässt Kapazitäten von bis 27 Millionen Passagieren pro Jahr zu. Durch Erweiterung auf dem riesigen Gelände sind auch 45 Millionen Passagiere kein Problem. Reiseziele innerhalb Europas sind, dank der ausgesprochen guten geographischen Lage, schnell und einfach per Flugzeug zu erreichen. Mit der Eröffnung des neuen Flughafens wir der gesamte Flugverkehr der Region gebündelt und die alten Flughäfen Tegel und Schönefeld stellen den Betrieb ein.

Auf dem Rollfeld ist Platz für 85 Luftfahrzeuge, über 25 Fluggastbrücken gelangen die Passagiere direkt und ohne Bustransfer zu ihrem Flieger. Eine Brücke wird in XXL gebaut, so dass auch das größte Passagierflugzeug andocken kann.

Berlin-BER

Der Flughafen Berlin Brandenburg setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Vernetzung von Luft-, Bahn-und Straßenverkehr. Berlin erhält einen Airport mit Flugzielen in der ganzen Welt, einen eigenen Autobahnanschluss und zusätzlichen ist im Tiefgeschoß des Terminals ein Bahnhof untergebracht. Auf vier Fernbahn -und zwei S-Bahngleisen gelange Passagiere schnell an ihr Ziel. Die Berliner City ist mit dem Airport Express innerhalb von 30min bequem zu erreichen. Über die Autobahn A113 und die vierspurige Bundestraße B96a ist der Airport mit dem Auto zu erreichen.

Lange Wege gehören auf dem neuen Mega-Airport der Vergangenheit an. Das sechsgeschossige Terminal über dem Terminal ist über Rolltreppen und Aufzügen schnell zu erreichen und die Passagiere gelangen ohne große Umwege zu den 104 Check-in-Schaltern und etwa 200 Check-In-Automaten der einzelnen Airlines. Die Gates werden auf kürzesten Wegen weiter durch die Sicherheitskontrolle erreicht. Für Orientierung auf dem Flughafen Berlin Brandenburg sorgen interaktive Touchscreens und ein intelligentes Wegeleitsystem.

Mit dem Airport Berlin Brandenburg (BER) erhält die Region Anschluss an viele nationale und internationale Reisedestinationen.