Yachtcharter in Griechenland – So geht’s

Griechenland bietet nicht nur auf dem Festland, sondern auch vom Meer aus eine Menge Erlebnismöglichkeiten. Mit einem Yachtcharter in Griechenland können Sie eine ganz neue Perspektive auf die malerischen Inseln, die Küsten und schönsten Häfen mit ihren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen einnehmen. Verfügen Sie nicht über einen Yachtschein, steht dem Ausflug auf dem Meer nichts entgegen. Denn Sie können beim Yachtcharter in Griechenland inklusive erfahrenem Bootsführer buchen und sich für eine Tour auf der gewünschten Route entscheiden.

griechenland

Wissenswertes zum Yachtcharter in Griechenland

Die Preise beim Chartern verstehen sich nicht primär pro Yacht und Tag, sondern werden im Angebot pro Person angegeben. Wenn Sie zu Dritt reisen, müssen Sie den Preis daher mal drei nehmen und erhalten so Ihr persönliches Angebot inklusive aller Kosten. Kreta und Santorini gehören zu den beliebtesten Reisezielen mit der Yacht. Hier erwarten sie Sehenswürdigkeiten und historische Bauwerke, kulinarische Köstlichkeiten und ein Nachtleben mit zahlreichen Angeboten. Suchen Sie auf Ihrem Bootsausflug eher die Ruhe und Abgeschiedenheit, können Sie eine Tour zu den schönsten Stränden und Buchten, sowie den kleinen griechischen Inseln buchen. Zum Beispiel empfangen Sie in Myrtos auf der Insel Kefelonia traumhafte Klippen, die sich mit flachem weißen Sandstrand abwechseln. Bei einer Tour zu den kleineren Inseln sollten Sie auch als erfahrener Bootsführer auf einen Ortskundigen zurückgreifen, der die Untiefen vor den Küsten kennt und die Yacht sicher zur Anlegestelle führt.

Günstige Angebote für einen Yachtcharter in Griechenland buchen Sie am besten direkt von zu Hause aus, da die Preise vor Ort häufig teurer sind. Auch bei der Online Buchung müssen Sie in der Regel den Yachtschein vorweisen, möchten Sie eine Tour ohne Bootsführer buchen. Vor Griechenlands Küsten neigt die Polizei zu vermehrten Kontrollen und verhängt empfindliche Strafen, wenn Sie ohne gültigen Bootsführerschein unterwegs sind. Kostspielig wird es auch, haben Sie zwar einen Bootsschein, aber die Yacht darf mit diesem nicht betrieben werden. Stellen Sie sich die Abwicklung so vor, als wenn Sie einen LKW mieten und fahren, obwohl Sie nur über einen Führerschein für den PKW verfügen. Damit Ihr Yachtcharter in Griechenland ohne vermeidbare Mehrkosten und Probleme verläuft, sind Sie mit einem einheimischen Bootsführer gut beraten.